Der Spezialversicherer für Immobilien
Rechtsschutzversicherung
»Streit mit den Nachbarn?
Damit nichts anbrennt: die Rechtsschutz-Versicherung.«

Die Vermieter- und Grundstücks-Rechtsschutz-Versicherung

Bei Auseinandersetzungen mit Mietern, Nachbarn oder anderen Eigentümern hilft die Rechtsschutz-Versicherung. Versicherungsschutz wird nur für Rechtsschutzfälle gewährt, die drei Monate nach Vertragsbeginn erstmals eintreten. Entscheidend dabei ist der Tag, an dem vermeintlich gegen Rechtspflichten verstoßen wurde. Der Ordnungswidrigkeiten-, Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz gilt sofort.

> Unser Tipp: Alle Mitglieder von Haus- und Grundbesitzervereinen in Deutschland können bei uns eine Vermieter- und Grundstücks-Rechtsschutz-Versicherung zu besonders günstigen Konditionen abschließen. Da die Erstberatung der Vereinsmitglieder in der Regel im Mitgliedsbeitrag enthalten ist, bieten wir Versicherungsschutz nur für gerichtliche Auseinandersetzungen. Dadurch sind unsere Beiträge so günstig.

Unsere Leistung

Wir übernehmen alle bedingungsgemäß anfallenden Kosten für:

  • Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Schadenersatz-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Straf-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz vor Gerichten

Beitragsbeispiel

Dieser Versicherungsschutz kostet für eine vermietete Eigentumswohnung mit einer Jahres-Bruttowarmmiete von 6.000 Euro
mit Selbstbeteiligung nur 139,23 Euro
ohne Selbstbeteiligung nur 210,63 Euro
im Jahr inkl. gesetzliche Versicherungsteuer.

Downloads

Versicherungsbedingungen Rechtsschutz ARB 2008 (PDF, 97,75 kb)
IPID-Produktinformationsblatt Rechtsschutzversicherung (PDF, 256,02 kb)
Versicherungsumfang Basis- Plusdeckung Rechtsschutz (PDF, 20,15 kb)
Flyer Rechtsschutz (PDF, 166,49 kb)

SEPA-Lastschriftmandat (PDF, 475,96 kb)
Allgemeine Bestimmungen zu Ihrem Versicherungsvertrag (PDF, 289,77 kb)
Satzung der BHVG (PDF, 158,99 kb)
Merkblatt Datenverarbeitung (PDF, 130,84 kb)

Berechnung / Antragstellung

Tarifrechner öffnen

nach oben
«