Eine Bauherren-Haftpflicht-Versicherung kann nur beantragt werden, wenn bei unserer Gesellschaft eine Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung (HuG) besteht.
Der Vertrag kann gegen Mehrbeitrag verlängert werden,
falls die Bauzeit überschritten wird.
Sie erhalten vor Ablauf von uns ein entspechendes Anschreiben.
Der Vertrag verlängert sich von Jahr zu Jahr, wenn nicht drei Monate vor Ablauf eine Kündigung in Textform erfolgt.
Hinweis:
Ihre IBAN und BIC finden Sie auf Ihrem Kontoauszug.
Für ein Lastschriftverfahren benötigen wir nicht Ihre Kontonummer / Bankleitzahl.
BHVG Logo

Bauherren-Haftpflichtversicherung

Vermittler-Nr.:

Zu versichern ist die gesetzliche Haftplicht des Bauherrn in dieser Eigenschaft.
Mitversichert ist die gesetzliche Haftpflicht aus der Ausführung von Baueigenleistungen (Eigenbauunternehmer).

Hinweis: Soll eine Bauherren-Haftpflichtversicherung für ein Mehrfamilienhaus abgeschlossen werden, muss eine Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung bei unserer Gesellschaft bestehen oder zusätzlich beantragt werden.

Deckungsauswahl
Personen- und Sachschäden: 10 Millionen EURO pauschal
Vermögensschäden: 500.000 EURO pauschal
Personen- und Sachschäden: 3 Millionen EURO pauschal
Vermögensschäden: 100.000 EURO pauschal



Bauherren-Haftpflichtversicherung für



Plus-D. Basis-D.
 
0,00 €
0,00 €
Zuschlag Eigenleistungen
0,00 €
0,00 €
Zuschlag Abbrucharbeiten
0,00 €
0,00 €
Einmalbeitrag Nettobeitrag
0,00 €
0,00 €
Einmalbeitrag Bruttobeitrag
0,00 €
0,00 €

Ist das Gebäude während der Bauarbeiten bewohnt oder anderweitig genutzt?




Dauer der Bauzeit:

Eigenleistungen bis 25.000 € sind beitragsfrei.
Bitte geben Sie den Gesamtwert der Eigenleistungen ein.

Werden Abbrucharbeiten durchgeführt?





Versicherungs-Grundstück
Allgemeine Kundendaten
Vorschäden - Vorversicherung
Teilnahme am Lastschriftverfahren
Online Antrag